Industrial Ethernet

In der industriellen Fertigung ist man bestrebt, den Ethernet-Standard für die Vernetzung von Geräten nutzbar zu machen. In diesem Zusammenhang spricht man dann auch von einem Echtzeit-Ethernet.

Da Unternehmen üblicherweise bereits über ein Ethernet-LAN für die Vernetzung der Mitarbeiter-PCs verfügen, ist es mit Industrial Ethernet möglich, in das vorhandene LAN auch Geräte mit einzubeziehen, die für die Steuerung und Kontrolle von Produktionsprozessen benötigt werden. Da die Netzwerkverbindung im industriellen Umfeld häufig von Maschine zu Maschine in Reihe erfolgt, werden Industrial Ethernet-Netze oftmals in einem Ring realisiert. Dadurch kann ein Störfall auf maximal einen Switch beschränkt werden. Fällt eine Leitung aus, kann das Netzwerk vollständig weiterarbeiten.

 

FIONIS GmbH | T +43 3135 40 960 | F +43 3135 40 960 20 | E office@fionis.at
Home | Impressum | AGB | © 2011-2017